All the Documents You Need to Visit Korea in 2022

Koreareise 2022: K-ETA, QR-Code und PCR-Tests

Lesezeit: 7 Minuten

Planst du eine Reise nach Südkorea im Jahr 2022, bist dir aber nicht ganz sicher, welche Dokumente und Papiere du für einen COVID-19-sicheren Aufenthalt benötigst? Dann ist dieser Leitfaden genau das Richtige für dich! Lies weiter, um alles über die Dokumente zu erfahren, die du für eine Reise nach Korea 2022 benötigst, einschließlich des neuen K-ETA- und QR-Code-Antragsverfahrens.

Wie ist die aktuelle COVID-19-Situation in Südkorea?

Die Zahl der täglich neu auftretenden COVID-19 Fälle ist rückläufig, und derzeit gibt es in Südkorea weder Ausgangssperren noch Beschränkungen für den Reiseverkehr zwischen Städten oder Provinzen.

The outside mask mandate is no longer in place but you’ll still see lots of people wearing them. However, officials say indoor mask-wearing will be unavoidable for a considerable time.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrages ist es sicher, Korea 2022 zu besuchen.

K-ETA – Korea Electronic Travel Authorization

Was ist K-ETA, wer braucht es, und wie kann man es beantragen? Hier unten gibt es Antworten.

K-ETA ist kein Visum. Es ist ein Reisedokument der koreanischen Regierung zur Überwachung internationaler Reisender nach Korea.

Dieses Dokument ist relativ neu und wurde nach der COVID-19-Pandemie eingeführt. Es ist eines der wichtigsten Dokumente, die man für eine Reise nach Korea 2022 benötigt.

Früher musste man im Flugzeug auf dem Weg nach Südkorea ein Formular ausfüllen (wie in anderen Ländern auch). Jetzt muss man das ganze online ausfüllen (und dafür bezahlen). Die Kosten betragen 10.000 KRW (knapp 7,50 Euro).

Man sollte das K-ETA beantragen, sobald man sein Ticket gebucht hat, spätestens aber 24 Stunden vor dem Flug nach Korea.

K-ETA Tipps:

  1. Das K-ETA füllt man am besten direkt auf einem mobilen Gerät aus. Man macht ganz einfach ein Foto mit dem Handy und lädt es hoch. Das ist viel einfacher als über einen PC.
  2. Vermeide die Beantragung des K-ETA über eine inoffizielle Webseite – der Antrag wahrscheinlich nicht genehmigt, und du verlierst Geld.
  3. 96 Nationalitäten können derzeit das K-ETA beantragen. Überprüfe dein Land unter den beigefügten Links. Wenn dein Land nicht aufgeführt ist, benötigst du ein Visum für die Einreise nach Korea. Am besten erkundigt man sich zusätzlich bei der nahegelegenen Koreanischen Botschaft.
  4. Sobald das K-ETA bewilligt wurde, ist es 2 Jahre lang gültig, und man kann es mehrfach zur Einreise von Südkorea verwenden. Man muss es in diesem Zeitraum nicht noch einmal neu beantragen.
  5. 1 Person kann das K-ETA für bis zu 30 Personen beantragen.

Die offizielle K-ETA-Website: https://www.k-eta.go.kr/portal/apply/index.do

Q-Code für quarantänefreies Reisen

Seit dem 22. April 2022 sind nicht nur Personen, die ihre Impfungen in Korea bekommen haben, von der Quarantäne befreit, sondern auch diejenigen, die ihre COVID-19-Impfung im Ausland erhalten haben. Alles, was man dafür tun muss, ist, seine Impfdaten im Voraus einzugeben, um einen Q-Code für die Einreise nach Korea zu erstellen.

Schau dir auch diese nützlichen Korea-Reise-Apps an, die eine Koreareise viel angenehmer machen und lerne hier einige koreanische Wörter und Redewendungen, um dich in Korea gut zurechtzufinden.

Vollständig geimpfte Reisende müssen bei ihrer Ankunft in Südkorea nicht in Quarantäne, wenn sie ihre Impfungen auf der Q-Code-Website registrieren.

Den QR-Code einfach auf Papier ausdrucken, damit das Personal der Einwanderungsbehörde am Flughafen in Korea den Code scannen und die Impfunterlagen einsehen kann.

Das braucht man, um einen Q-Code zu erstellen:

  • Gültiger Reisepass
  • Gültige E-Mailadresse
  • Gültiges Flugticket
  • Valid Confirmation of COVID-19 PCR/RAT negative test result
  • Nachweis einer COVID-19-Impfung
  • Informationen zum Gesundheitszustand

PCR/RAT tests before/after arriving in Korea for quarantine-free travel

Für die Einreise nach Korea 2022 ist ein negatives COVID-19-Testergebnis vor der Ausreise für alle internationalen Einreisenden erforderlich.

Erforderliche PCR-Tests:

  1. Pre-departure – PCR within 48 hours before departing, RAT within 24 hours before departing.
  2. On-arrival – within 72 hours of arrival (from June 1)
  3. (At airport or other official test center in Korea)
  4. Day 6/7 – Rapid Antigen Test – NO LONGER NECESSARY (erhältlich in Lebensmittelgeschäften und Apotheken)
INHALT DIESES BEITRAGS:

1: Testdetails und Anforderungen

2: Ausnahmen für PCR-Tests.

3: Konsequenzen bei Nichtdurchführung eines PCR-Tests.

4: Wo kann man in Korea einen PCR-Test machen?

All travelers entering the Republic of Korea must submit pre-departure negative COVID-19 PCR/RAT test results upon arrival. Reisende ohne gültiges Testergebnis dürfen den Flug nicht antreten.*

* Ab dem 7. März 2022 (koreanische Standardzeit) können Koreaner, die sich innerhalb von 10 und 40 Tagen vor dem Ausreisedatum mit COVID-19 infiziert haben und wieder gesund sind, ohne gültiges Testergebnis einen Flug nach Korea antreten.

 
1: Testdetails und Anforderungen

Testart (Methode):

  • Er muss auf Nukleinsäure-Amplifikationstests (NAATs) basieren.
  • PCR tests based on DNA amplification (RT-PCR, LAMP, TMA, SDA, NEAR, etc.) and RAT antigen/antibody detection tests are also valid.
  • Alle Formen von selbst durchgeführten Tests sind NICHT gültig, unabhängig vom Testtyp.

Time of testing and issuance of negative certification:

  • Der Test und die PCR-Negativbescheinigung muss innerhalb von 48 Stunden (zwei Tagen) vor dem Abreisedatum durchgeführt werden..
  • The testing for a RAT (Rapid Antigen Test) must have been performed, and the negative certificate must have been issues withing 24 hours (1 day) before the departure date.
  • Beispiel: If you are leaving at 10:00 on April 22, 2022, only testing which was performed and a PCR negative certificate that was issued after 0:00 on April 20, 2022, OR a RAT negative certificate that was issued after 0:00 on April 21, 2022, are accepted.

Das muss die Bescheinigung enthalten:

  • Name - Der Name auf dem Testergebnis muss mit dem Namen im Reisepass übereinstimmen (der mittlere Name kann weggelassen werden, solange die anderen Namen identisch sind)
  • Geburtsdatum – Die Passnummer kann anstelle des Geburtsdatums angegeben werden
  • Testart
  • Testdatum
  • Testergebnis
  • Ausstelldatum
  • Der Name des Testzentrums sollte auf dem Testergebnis angegeben werden.

Testergebnis:

  • Das Testergebnis muss NEGATIV sein.
  • Wenn das Testergebnis "UNKLAR" oder "POSITIV" lautet, ist das entsprechende Ergebnis ungültig.

Sprache des Tests:

  • Die Testart muss auf Koreanisch oder Englisch geschrieben sein.
  • Ist die Prüfmethode in einer anderen Sprache als Koreanisch oder Englisch verfasst, muss eine übersetzte Kopie des Prüfergebnisses in Koreanisch oder Englisch zusammen mit einer Übersetzungsbescheinigung vorgelegt werden.
  • Wenn einzelne Übersetzer das Testergebnis übersetzt haben, muss das übersetzte Dokument von einem Notar oder der koreanischen Botschaft beglaubigt werden.

Testzentrum:

  • Ab dem 14. März 2022 ist ein negatives PCR-Testergebnis, das von einem beliebigen Testzentrum ausgestellt wurde, akzeptabel, unabhängig vom Land der Ausstellung.
  • From May 23, RAT (rapid antigen tests) are also accepted; must be within 24 hours of travel. Only rapid antigen tests carried out by medical professionals in clinics or hospitals will be valid, not home tests.

 

2: AUSNAHMEN VON DEN PCR-TESTS.

Personen, die von der Pflicht zur Vorlage eines PCR-Negativzertifikats befreit sind:

  • Children under 12 as of the date of arrival (only if all the accompanying persons traveling with the child have submitted valid negative test results).
  • Personen mit Quarantäne-Ausnahmegenehmigungen aus humanitären (Teilnahme an Beerdigungen) oder offiziellen geschäftlichen Gründen (diese wurden inzwischen größtenteils abgeschafft)
  • Die Befreiung von der Testpflicht für ausländische Staatsangehörige mit Quarantänefreistellungsbescheinigungen für die oben genannten Zwecke ist ab dem 18. November 2021 wirksam (die Befreiung gilt bereits für koreanische Staatsangehörige) - ebenfalls ausgesetzt.
  • Flugcrew
  • Personen, die aus Korea in ein anderes Land ausgereist sind, denen aber die Einreise verweigert wurde oder die das Einreiseverfahren in einem anderen Land vor der Rückkehr nach Korea nicht durchlaufen haben.
  • Dies gilt sowohl für koreanische als auch für ausländische Staatsangehörige, und die Beweislast liegt bei der reisenden Person.
  • Koreanische Seeleute, die aus Singapur auslaufen und im Besitz des "Seafarer's Book of Republic of Korea" sind - Änderungen entsprechend der COVID-19-Situation in Übersee vorbehalten
  • koreanische Staatsangehörige, Ehegatten oder Verwandte in gerader Linie/Abstammung eines koreanischen Staatsangehörigen, die aus der Ukraine ausreisen. (Der Ehegatte oder Nachkomme in gerader Linie muss nicht von dem koreanischen Familienangehörigen begleitet werden).
  • Koreaner, die innerhalb von 10 und 40 Tagen nach dem Ausreisedatum mit COVID-19 infiziert sind (Die Tests basieren auf der Nukleinsäure-Amplifikationsmethode, z. B. RT-PCR, NAATs usw.) und sich erholt haben (Nachweispflicht*)(7. März 2022 ~)
  • Der dokumentarische Nachweis, wie z. B. die Entlassung aus der Quarantäne, die Bestätigung der Genesung, usw. ※ Außer für diejenigen, die ein Fieber über 37,5℃ haben

 

3: FOLGEN DER NICHTDURCHFÜHRUNG EINES PCR-TESTS.

Maßnahmen werden ergriffen, wenn eine Person kein PCR-Negativzertifikat vorgelegt hat oder wenn ein vorgelegtes Zertifikat nicht den Anforderungen entspricht.

Vor der Einreise: Wer kein PCR-Negativzertifikat besitzt oder ein Zertifikat hat, das nicht den Anforderungen entspricht:

  • Man wird nicht an Bord des Flugzeugs gelassen.
  • ※ Personen, die von der Vorlage eines PCR-Negativzertifikats befreit sind, dürfen das Flugzeug auch dann betreten, wenn sie kein Zertifikat besitzen oder wenn das Zertifikat nicht den Anforderungen entspricht.

Nach der Einreise: Wenn eine Person ein PCR-Negativzertifikat einreicht, das nicht den Anforderungen entspricht:

  • Koreanische Staatsbürger: müssen fünf Tage in einer von der Regierung benannten Einrichtung unter Quarantäne gestellt werden (eine Gebühr von 120.000 Won pro Tag ist von der Person zu entrichten) und anschließend für zwei Tage unter Quarantäne gestellt werden.
  • Ausländische Staatsangehörige: dürfen nicht einreisen.
  • ※ Legt eine Person, die von der Vorlage eines PCR-Negativzertifikats befreit ist, ein Zertifikat vor, das die Anforderungen nicht erfüllt, muss sie sich grundsätzlich sieben Tage lang in Quarantäne begeben.
  • ※ Koreanische Seeleute, die mit einem Seefahrtbuch der Republik Korea aus Singapur einreisen, müssen 5 Tage in einer vorübergehenden Quarantäneeinrichtung untergebracht werden (Quarantänegebühr wird erhoben), gefolgt von 2 Tagen Quarantäne zu Hause.

 

4: WO MAN IN KOREA EINEN PCR-TEST MACHEN KANN

You can get a PCR test at Incheon Airport, this costs 80,000 KRW.

Details finder ihr in diesem Link.

Weitere Details gibt es auch bei der Deutschen Botschaft in Korea hier.

 
 

Die Besten Reiseführer für Korea

Wer mehr über Südkorea erfahren und einen praktischen Reiseführer in der Tasche haben möchte, sollte sich die folgenden drei Optionen ansehen:

Top 10 Reiseführer Seoul

Dieser Top-10-Guide für Seoul ist ein großartiger Taschenführer, der das Beste von Seoul in hilfreichen Zehnerlisten zusammenfasst - von ausgewählten Highlights über die besten Museen und Galerien bis hin zu den authentischsten Restaurants, Teehäusern, Bars, Geschäften und Märkten. Ich habe persönlich an dem Update der neuesten Version dieses Reiseführer mitgearbeitet. Dieses Buch kaufen.

Lonely Planet Korea

Mit einem Lonely Planet Reiseführer im Handgepäck kann man wirklich nichts falsch machen! Ich bin ein großer Fan von Lonely Planet und besitze diesen Reiseführer selbst. Was ich besonders mag, ist die brandneue, ausziehbare "Just Landed"-Karte in Reisepassgröße mit Informationen zu WLAN, Geldautomaten und Verkehrsmitteln - alles, was man für eine reibungslose Reise vom Flughafen zum Hotel braucht! Dieses Buch kaufen.

South Korea: The Solo Girl’s Travel Guide

An alle Solo-Reisefrauen da draußen - dieser Reiseführer ist der Hammer! Als Teil der #1 Reiseführer-Serie für Frauen (und Paare) hilft dir dieser Reiseführer über Südkorea dabei, häufige Touristenfallen zu vermeiden und die Städte und Abenteuer zu erleben, die deine Zeit (und dein Geld) wert sind! Dieses Buch kaufen.

Linda Goes East auf Instagram

 Hol dir die kostenlose Seoul City Check List

Diese digitale Checkliste für Seoul enthält Insider-Tipps, was man in Seoul und Südkorea, sehen und tun kann, sowie wo man essen, einkaufen und feiern kann.

Name(erforderlich)

Speicher es auf Pinterest für später!

All the Documents You Need to Visit Korea in 2022

 Weitere Inhalte zu Korea

Linda

Linda lebt seit 2012 in Asien und liebt es, ihre Reise- und Lebenserfahrungen auf ihrer Website zu teilen. Derzeit arbeitet sie im Online-Marketing und unterrichtet außerdem verschiedene Englisch- und Deutschkurse in Südkorea.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sidebar Author Image

안녕, I'm linda :)

Thanks for stopping by my blog. I hop you find what you are looking for and return for more.

Auf Sozialen Netzwerken

Hier bin ich gerade

world-map-globe-sketch-new
Best Asian Expat Blogs 2019