Independence Hall of Korea

Ein Besuch bei der Independence Hall of Korea

Lesezeit: 4 Minuten

Die Unabhängigkeitshalle Koreas (Independence Hall of Korea) in Cheonan ist ein Muss, um ein tieferes Verständnis der koreanischen Geschichte und Kultur zu erlangen. Sie eignet sich perfekt für einen Tagesausflug von Seoul und anderen Teilen Koreas aus, da sie zentral liegt und mit dem Bus oder KTX gut zu erreichen ist.

So Erreicht man die Independence Hall of Korea

  • Adresse: 1, Dongnipginyeomgwan-ro, Dongnam-gu, Cheonan-si, Chungcheongnam-do (충청남도 천안시 동남구 목천읍 독립기념관로 1 (목천읍))
  • Name auf Koreanisch: 독립기념관 (Dognibginyeomgwan)
  • Öffnungszeiten: März-Oktober 09:30-18:00 November-Februar 09:30-17:00 * Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung
  • Anfragen: 1330 Reise-Hotline: +82-2-1330 (Koreanisch, Englisch, Japanisch, Chinesisch)
  • Empfohlene Besuchszeit: 3-4 Stunden

Die Independence Hall of Korea befindet sich in Cheonan, etwa 100 Kilometer südlich von Seoul. Es gibt einige Möglichkeiten dorthin zu kommen:

Mit dem Bus: Man kann mit dem Bus von Seoul zum Cheonan Bus Terminal fahren. Dies dauert etwas mehr als 1 Stunde. Von dort aus fahren die Busse 382, 390, 392, 400 oder 402 zur Unabhängigkeitshalle.

Mit der U-Bahn: Linie 1 fährt von Seoul Station direkt zur Cheonan Station, was 1 Stunde und 40 Minuten dauert. Von dort aus kann man den Bus 383 nehmen und an der Independence Hall aussteigen.

Mit dem Auto: An der Independence Hall gibt es einen großen Parkplatz, wo man kostenlos parken kann.

Die Beste Besuchtszeit für die Independence Hall of Korea

Ein Besuch der Independence Hall of Korea ist zu jeder Jahreszeit möglich, aber Frühling und Herbst sind wahrscheinlich die schönsten Zeiten für einen Besuch. Zu dieser Zeit blühen Blumen und das Herbstlaub in den schönsten Farben.

Da man allerdings auch viel Zeit in den Ausstellungshallen verbringt, ist die Unabhängigkeitshalle von Korea ein idealer Ort für einen Besuch bei schlechtem Wetter.

Warum befindet sich die Independence Hall of Korea in Cheonan?

Der Standort der Unabhängigkeitshalle Koreas in Cheonan geht wahrscheinlich darauf zurück, dass die Patriotin der Unabhängigkeitsbewegung Ryu Gwan-sun von hier stammte.

Das junge Mädchen von nur 17 Jahren war die aktivste Organisatorin der ersten Unabhängigkeitsbewegung gegen die kaiserlich-japanische Kolonialherrschaft in Korea.

Ryu ist eine der berühmtesten Figuren der Bewegung und ein Symbol für den koreanischen Unabhängigkeitskampf.

Sie starb im Gefängnis an den Folgen von Folterungen.

Das gibt es in der Independence Hall zu sehen

Die Fläche der Unabhängigkeitshalle Koreas in Cheonan umfasst 23.424 m² mit Innen- und Außenausstellungen. Es gibt 7 Ausstellungshallen mit ca. 90.000 Objekten, die von Artefakten aus der 5.000-jährigen Geschichte Koreas über den japanischen Imperialismus bis hin zu Aufzeichnungen über die Unabhängigkeitsbewegungen reichen.

"Monument to the Nation"

Ganz am Anfang des Besuchs bei der Independence Hall of Korea, fällt einem sofort ein großes Denkmal auf, das zwischen dem Parkplatz und der großen Halle steht.

Dieses Denkmal ist eine großformatige Skulptur, die die Entstehung der koreanischen Nation zum Ausdruck bringt. Es ist ein Symbol für die Unabhängigkeit des koreanischen Volkes.

Das Denkmal ist stolze 51 m hoch.

Independence Hall of Korea

"Taeguk Square"

Folgt man dem großen Eingangsbereich, kann man links und rechts Hunderte von südkoreanischen Flaggen erkennen.

Dies ist der Taeguk Square, der 2005 an dem 60. Jahrestag der Befreiung Koreas errichtet wurde. Insgesamt 815 Nationalflaggen, die die Befreiung symbolisieren, umgeben hier die Große Halle der Nation.

Independence Hall of Korea

Die Große Halle der Nation

Dies ist das repräsentative Gebäude der Independence Hall of Korea. Es ist das größte Kachelhaus Ostasiens und wurde nach dem Vorbild der Daeungjeon-Halle im Sudeoksa-Tempel errichtet, einem Haupttempel des Jogye-Ordens des koreanischen Buddhismus im Kreis Yesan in der Provinz Süd-Chungcheong.

Der Sudeoksa-Tempel war einer der wenigen Tempel, die während der japanischen Invasion Koreas nicht zerstört wurden, ein weiteres Symbol für die Widerstandsfähigkeit der koreanischen Kultur und ihres Volkes.

Independence Hall of Korea

Die Statue der Unbeugsamen Koreaner

In der Mitte der Großen Halle der Nation befindet sich diese symbolische Gedenkstatue. Die Statue trägt die Inschrift "Cheonji-See des Berges Baekdusan".

Flagge mit Unterschriften der Koreanischen Unabhängigkeitsarmee

Ebenfalls in der Großen Halle der Nation befindet sich ein großformatiger Druck einer Flagge mit Unterschriften der koreanischen Unabhängigkeitsarmee, die kurz nach der Befreiung unterzeichnet wurde. Das Original ist in der 5. Ausstellungshalle zu sehen.

Independence Hall of Korea

Weiteres Sehenswertes Das Man Nicht Verpassen Sollte

Bei den vielen Ausstellungshallen, die sich hier befinden, ist es wirklich schwierig, alles zu sehen. Die folgenden Artefakte sind allerdings besonders sehenswert.

Independence Hall of Korea
Statuen berühmter Aktivisten der koreanischen Unabhängigkeit
Korean-independence activist
Einweihungsfeier des Hauptquartiers der koreanischen Unabhängigkeitsarmee
Darstellung des berühmten Unabhängigkeitsaktivisten Ryu Gwansun
Das Leben vor, während und nach der japanischen Besatzung
Buddhist monks printing the Jikji
Entstehung der Tripitaka Koreana im Haeinsa-Tempel - Nationales Kulturgut
Historische Seeschlacht von Korea

Nimm Dir Zeit bei deinem Besuch!

Ich empfehle, mindestens einen halben Tag für den Besuch der Unabhängigkeitshalle von Korea in Cheonan einzuplanen. Es ist ein riesiges Gelände, auf dem es so viel zu sehen gibt. Wer sich für die koreanische Geschichte interessiert, sollten sich das unbedingt ansehen!

Die Besten Reiseführer für Korea

Wer mehr über Südkorea erfahren und einen praktischen Reiseführer in der Tasche haben möchte, sollte sich die folgenden drei Optionen ansehen:

Top 10 Reiseführer Seoul

Dieser Top-10-Guide für Seoul ist ein großartiger Taschenführer, der das Beste von Seoul in hilfreichen Zehnerlisten zusammenfasst - von ausgewählten Highlights über die besten Museen und Galerien bis hin zu den authentischsten Restaurants, Teehäusern, Bars, Geschäften und Märkten. Ich habe persönlich an dem Update der neuesten Version dieses Reiseführer mitgearbeitet. Dieses Buch kaufen.

Lonely Planet Korea

Mit einem Lonely Planet Reiseführer im Handgepäck kann man wirklich nichts falsch machen! Ich bin ein großer Fan von Lonely Planet und besitze diesen Reiseführer selbst. Was ich besonders mag, ist die brandneue, ausziehbare "Just Landed"-Karte in Reisepassgröße mit Informationen zu WLAN, Geldautomaten und Verkehrsmitteln - alles, was man für eine reibungslose Reise vom Flughafen zum Hotel braucht! Dieses Buch kaufen.

South Korea: The Solo Girl’s Travel Guide

An alle Solo-Reisefrauen da draußen - dieser Reiseführer ist der Hammer! Als Teil der #1 Reiseführer-Serie für Frauen (und Paare) hilft dir dieser Reiseführer über Südkorea dabei, häufige Touristenfallen zu vermeiden und die Städte und Abenteuer zu erleben, die deine Zeit (und dein Geld) wert sind! Dieses Buch kaufen.

Das könnte Dir auch gefallen

Magoksa Temple in Gongju: A Visitor’s Guide

Lesezeit: 5 Minuten

The Ultimate Seoul Itinerary: 3 Days in Seoul | 2022 Edition

Lesezeit: 8 Minuten

Hadong Green Tea Region in Korea: Worth a Visit?

Lesezeit: 8 Minuten

Linda Goes East auf Instagram

Hol dir die kostenlose Seoul City Check List

Diese kostenlose Check Liste für Seoul zeigt dir genau, wo man in Seoul am besten hingeht, was man am besten wann tut und wo es das beste Essen gibt.

Name(erforderlich)

Gefällt dir der Beitrag? Speicher ihn für später!

Weitere Inhalte zu Korea

Linda

Linda lebt seit 2012 in Asien und liebt es, ihre Reise- und Lebenserfahrungen auf ihrer Website zu teilen. Derzeit arbeitet sie im Online-Marketing und unterrichtet außerdem verschiedene Englisch- und Deutschkurse in Südkorea.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sidebar Author Image

안녕, Ich bin Linda :)

Danke, dass du auf meinem Blog vorbeischaust. Ich hoffe, du findest, was du suchst und kommst wieder.

Auf Sozialen Netzwerken

Hier bin ich gerade

world-map-globe-sketch-new
Best Asian Expat Blogs 2019