newtempleofheaven

Die 9 Schönsten Instagram Spots in Peking, China

Lesezeit: 4 Minuten

Während meines letzten Aufenthaltes in Peking habe ich so viele Fotos gemacht, dass es Tage dauerte, sie alle durchzusehen, als ich wieder zu Hause war. Ich habe meine Instagramfans mit meinen Fotos von Pekings historischen Sehenswürdigkeiten, kleine Seitengässchen und schönen Gebäuden regelrecht bombardiert. Bei so viel bezaubernden Ecken viel es mir nur schwer meine Favoriten auszuwählen aber ich habe es geschafft, die top 9 hier aufzulisten. Hier sind die 9 schönsten Instagram Spots in Peking!

Read this article in English.


Erkunde die Verbotene Stadt

Von all den schönen Fotolocations in Peking ist die Verbotene Stadt wohl wirklich eine der besten. Mit sage und schreibe 9.999 Zimmern und Räumen findet man hier an jeder Ecke etwas Schönes zu fotografieren; von pompösen Hallen und verzierten Türen zu jahrhundertealten Artefakten und den schönsten Gärten gibt es hier alles was das Reiseherz begehrt.

Pro-Tipp: Besuche die Verbotene Stadt so früh wie möglich, wenn sie um 8:30 Uhr öffnet, um den Touristenmassen zu entgehen.

8 Things You Absolutely Cannot Miss in Beijing


Erklimme den Berg im Jingshan Park

Um dieses Foto zu bekommen, muss man sich etwas ins Zeug legen und einen rund 15-minütigen Spaziergang zum höchsten Punkt des Jingshan Parks absolvieren. Günstigerweise befindet sich dieser Park genau gegenüber des Ausganges der Verbotenen Stadt. Daher empfiehlt es sich Jingshan Park gleich nach der Besichtigung der Verbotenen Stadt zu besuchen. Folge einfach der Steintreppe hoch zu dem Pavillon auf dem kleinen Berg und du wirst mit einer sagenhaften Aussicht auf die komplette Verbotene Stadt belohnt. Man kann von dort oben sogar den berühmten Beihai Park, sowie die zwei Türme Drum Tower und Bell Tower, sehen.

Pro-Tipp: Wer kurz vor Sonnenuntergang kommt, hat das beste natürliche Licht.


Probiere Traditionellen Chinesischen Hot Pot bei Red Bowl

China hat kulinartechnisch ja einiges zu bieten und das Angebot an Street Food in Peking ist der absolute Wahnsinn. Wer allerdings genug von kleinen Snacks hat und sich gerne zu einem leckeren Mahl gemütlich hinsetzen möchte, sollte bei Red Bowl im Rosewood Beijing Hotel vorbeischauen. Hier kann man nicht nur fantastischen Hot Pot essen, sondern auch wahnsinnige Fotos machen, da das Restaurant einfach klasse aussieht!

Pro-Tipp: Stelle deine Kamera auf den Low-Light-Modus, da es im Restaurant sehr dunkel ist.


Reise in die Zukunft beim Galaxy SOHO

Trotz der vielen historischen Gebäuden ist Peking auch eine Stadt der Zukunft. Das Galaxy SOHO ist ein sehr gutes Beispiel für die futuristische Einstellung der Stadt. Das Galaxy SOHO befindet sich in Pekings Businessviertel Chaoyang und steht neben dutzend weiteren modernen Gebäuden – perfekt für Instagram!

Pro-Tipp: Vom 6. Stock des Gebäude Chaoyangmen SOHO hat man den besten Ausblick auf das Galaxy SOHO.


Spaziere durch das Kunstviertel 798

Die 798 Art Zone ist definitiv eine der meist unterschätzten Sehenswürdigkeiten in Peking. Obwohl das Kunstviertel im Nordosten der Stadt nicht ganz einfach erreichbar ist, ist es einen Besuch allemal wert. Am besten nimmt man ein Taxi für den gesamten Weg oder nimmt die U-Bahn bis Jiangtai und nimmt dann ein Taxi für die restliche Strecke. Die Art Zone hat viele nette Cafés und vor allem tolle Kunstgalerien und -museen, plus unzählige Street-Art-Kunstwerke.


Entspanne in Pekings Schönsten Swimmingpool bei Rosewood Beijing

Ja, man muss ein Zimmer beim Rosewood Beijing gebucht haben, um den Swimmingpool nutzen zu können, aber das ist es allemal wert. Wer kann schon von sich behaupten im hippsten Swimmingpool von Peking geschwommen zu haben?

Pro-Tipp: Um alleine baden zu können und das beste Licht zu genießen, besucht man den Pool am besten ganz früh am Morgen.

Checking In: The Rosewood Beijing - The Best Luxury Hotel in China


Erkunde das alte Peking in den Hutongs

Die ältesten Viertel von Peking werden Hutongs genannt, was sich auf die traditionell chinesische Bauweise von Häusern mit Innenhöfen bezieht. Die meisten Hutongs liegen rund um die Verbotene Stadt im Herzen Pekings. Der Alltag verläuft hier recht gemütlich ab und die Menschen leben in engen Gemeinschaften zusammen.

Pro-Tipp: Kleine Gassen ohne Touristen bieten einen guten Einblick in das traditionelle Peking.


Besuche eine traditionelle Pekingoper

Zu den eher ausgefalleneren Aktivitäten in Peking gehört ein Besuch bei einer Pekingoper. Dieser Stil der chinesischen Oper kam im 18. Jahrhundert auf und war besonders während der Qing Dynastie am königlichen Palast beliebt. Eines der ältesten Theater in Peking ist das Zhenyici Theater in der Nähe der U-Bahnstation Hepingmen. Eins meiner Lieblingsfotos ist von dem Innenhof des wunderschönen Opernhauses. Die Sänger und Schauspieler machen sich allerdings auch gut als Bildmotiv mit ihren farbenfrohen Kostümen und Gesichtsmakeup.

Pro-Tipp: Reserviere die Tickets im Voraus und wähle Sitzplätze in den ersten Reihen aus. Hier kann man ganz einfach Tickets für die Pekingoper online buchen.

8 Things You Absolutely Cannot Miss in Beijing


Fange fantastische Perspektiven beim Tempel des Himmlischen Friedens ein

Der Tempel des Himmlischen Friedens ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen Pekings und sollte auf jedem Reiseplan stehen. Der Tempel ist nicht nur eine interessante Kulturstätte, sondern macht sich auch sehr gut als Instagram-Location. Wenn man sich spätnachmittags dorthin auf den Weg macht, fällt das Sonnenlicht wunderschön auf die goldenen Details des Tempels.

Pro-Tipp: Um den perfekten Schnappschuss durch die Tür hinter des Tempels zu bekommen, muss man so tief wie möglich in die Knie gehen und von unten fotografieren.


Bonus: Besteige die Große Mauer

Keine Reise nach Peking ist komplett ohne die Große Mauer nördlich der Stadt besucht zu haben. Man braucht ungefähre 1,5 Stunden zur Mauer, je nachdem, welchen Teil man sich anschaut. Hier gibt es verschiedene Touren zur Großen Mauer. (klook link)

Pro-Tipp: Der Teil Mutianyu gilt generell als der ruhigste, was den Touristenandrang angeht. Hier hat man die Große Mauer fast für sich alleine und kann einzigartige Fotos schießen. Transport nach Mutianyu kann schon ab 34,30 Dollar gebucht werden. (klook link)


EMPFOHLENE HOTELS IN PEKING

Diese Hotels gehören zu meiner persönlichen Empfehlungen für andere Reisende in Peking.

 

 

 

 


Noch mehr Hotel Deals in Peking



Booking.com


SPEICHER DIESEN ARTIKEL AUF PINTEREST!

Die 9 Schönsten Instagram Spots in Peking, China

 

Linda

Linda has been living in Asia since 2012 and loves sharing her travel and life experiences on her website. She currently works remotely in Online Marketing and also teaches various English classes in South Korea.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

That's Me

Auf Sozialen Netzwerken

Hier bin ich gerade

world-map-globe-sketch-new
Best Asian Expat Blogs 2019