Luxury Honeymoon in Boracay

Die 10 besten Boracay Reisetipps für deinen Urlaub in den Philippinen

Reading Time: 4 minutes

Es gibt viele Gründe, warum man Boracay besuchen sollte. Conde Nast Traveler ernannte Boracay die schönste Insel der Welt in 2016 und 2017 und 2018 landete das traumhafte Boracay auf dem zweiten Platz. Obwohl Boracay eine recht kleine Insel ist, gibt es hier einiges zu sehen und zu erleben. Hier sind die 10 besten Boracay Reisetipps mit allem was man auf Boracay unternehmen kann.

Read this article in English.


Der Traumhafte White Beach

Was die meisten Reisenden nach Boracay zieht, sind die traumhaft weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser. Es gibt auf Boracay eine große Auswahl an verschiedenen Stränden aber der wohl schönste ist White Beach. Dieser Traumstrand liegt an der westlichen Küste der Insel, wo man auch die meisten 5-Sterne Hotels, sowie tolle Restaurants und viel Entertainment finden kann. Der mittlere Teil des White Beach ist viel besucht, vor allem wegen den vielen Bars und Restaurants. Wer es etwas ruhiger mag, sollte an das nördliche Ende des Strandes, wo man ganz ungestört relaxen kann. An diesem Ende liegt auch das 5-Sterne-Hotel The Lind, wo wir unsere Hochzeitsreise verbracht haben.

Luxury Honeymoon in Boracay


Sonnenuntergang bei Station 2 – D’Mall

D’Mall bei Station 2 des White Beach ist das lebendige Zentrum der Insel und hier findet man ganz viele Bars, Restaurants, Massageläden, Shopping und vieles mehr. Wer Cocktails zu Happy-Hour-Preisen und günstige Filippino Massagen sucht, ist hier am richtigen Platz. Außerdem ist D’Mall der perfekte Platz, um den Sonnenuntergang beim Abendessen mit einem leckeren Cocktail am Strand zu genießen.


Souvenirs und Frische Meeresfrüchte bei D’Talipapa

Wer Fisch und Meeresfrüchte liebt, sollte unbedingt bei D’Talipapa vorbeischauen. Dieser lokale Markt bietet nicht nur frische Leckereien zu günstigen Preisen an, sondern auch handgefertigte Souvenirs für zu Hause. Man findet hier Fische in den buntesten Farben, Garnelen so groß wie die eigene Faust und haufenweise frische Muscheln, Austern und andere Schalentiere.


Island-Hopping vom Feinsten

Obwohl Boracay eine relativ kleine Insel ist, gibt es eine Vielzahl von noch kleineren Inseln in allen Himmelsrichtungen um die Hauptinsel. Auf Magic Island kann man zum Beispiel Cliff Diving ausprobieren und Crystal Cove ist eine der besten Adressen für Schnorcheln und Tauchen. Man kann eine Island-Hopping-Tour für nur 17 Dollar ganz einfach online buchen.

Honeymoon in Boracay


Eine farbenfrohe Unterwasserwelt

Schnorcheln und Tauchen gehören unbedingt zu einer Reise nach Boracay dazu. Es gibt hier für jeden das passende Taucherlebnis, ganz egal ob man noch nie vorher getaucht ist oder ein PADI-Tauchzertifikat hat. In Boracay findet man die exotischsten Meeresbewohner; Clownfische, bunte Seesterne, Kugelfische, Papageienfische und vieles mehr.

Wir haben einen Tauchgang für Anfänger bei dem Paradise Dive Center bei Station 3 gemacht und hatten einen tollen Ausflug. Der Preis von 3.000 PHP (50 EUR) pro Person beinhaltet die Tauchausrüstung, eine Einführung für Anfänger, einen Tauchgang mit Tauchlehrer, sowie Videos und Fotos auf einer CD oder per E-Mail. Alle Tauchlehrer sprachen fließend Englisch (manche sogar Deutsch) und waren während des Tauchgangs immer bei uns. Es war eine fantastische Erfahrung und absolut empfehlenswert.

Best Things To Do In Boracay


Kulinarisches bei Station X

Station X ist ein modernes, offenes Einkaufszentrum, wo man unglaublich gut essen und einkaufen kann. Wir haben hier sogar das beste Essen unseres gesamten Urlaubes gefunden. Das Restaurant heißt Nonie’s und bietet klassische Filippino Gerichte, wie zum Beispiel Arroz Caldo, ein Reisbrei mit gegrilltem Hühnchen, gekochtem Ei und Calamansi (Vorspeisen ab 8 $). Ich persönlich fand die Healthy Bowls und frischen Säfte am besten. Nachdem man sich hier den Bauch vollschlägt, kann man qualitative, lokale Produkte bei Station X einkaufen und fantastische Kokosnuss-Eiskrem probieren.


Boracay von oben mit dem Paraglider

Wie könnte man die Insel besser aus der Vogelperspektive betrachten als mit Paragliding? Diese aufregende Aktivität wird auf der ganzen Insel zu einem günstigen Preis angeboten. Paragliding ist auch oft in Inselhopping-Paketen enthalten. Obwohl wir beide etwas Höhenangst haben, haben mein Mann und ich unsere Ängste überwunden und hatten eine großartige Zeit (auch wenn es manchmal etwas wackelig war …). Ich kann die Erfahrung auf jeden Fall empfehlen und wir sind froh, dass wir es ausprobiert haben.


Glücksspiel in einem Casino

Da das Glücksspiel in vielen asiatischen Ländern verboten ist, werden Casinos für den Tourismus in Boracay immer wichtiger. Viele Touristen aus Südkorea und China suchen den “verbotenen” Nervenkitzel während sie auf Boracay Urlaub machen. Mein Mann und ich besuchten das AG International Casino Boracay, das größte Casino der Insel, und hatten viel Spaß. Das Casino befindet sich im Crown Regency Resort, ganz in der Nähe von Station 2 und D’Mall. Die Mindesteinsätze für Tischspiele sind allerdings etwas teuer im Vergleich zu Casinos in den USA. Man muss hier für die meisten Spiele mindestens 20 USD setzen. Außerdem muss man unbedingt den Reisepass mitbringen oder man kommt nicht in das Casino!


Erwecke die Meerjungfrau in dir!

Sobald ich hörte, dass es eine Meerjungfrauenschule in Boracay gibt, musste ich mich sofort für eine Stunde anmelden. Die philippinische Meerjungfrau-Schwimmakademie bietet verschiedene Arten von Meerjungfrau-Schwimmkursen und Fotoshootings für Männer und Frauen jeden Alters an. Ich habe ihre “Private Intro to Mermaid Swimming Lesson” gebucht. Hier bekommt man einen Meerjungfrauenschwanz ausgeliehen und eine Einführung in die verschiedenen Schwimmstile einer Meerjungfrau. Außerdem kann man ein Fotoshooting dazu buchen. Am Ende des Kurses bekommt man sogar ein Zertifikat. Wenn das nicht für einzigartige Urlaubsfotos sorgt, dann weiß ich auch nicht.

Best Things To Do In Boracay


Die Traditionelle Hilot-Massage

Massagen gehören zu den Dingen, die man auf Boracay unbedingt tun sollte. Die Auswahl an Massagen ist überwältigend. Man bekommt hier alles von Schwedisch bis Shiatsu – aber die philippinische Hilot-Massage ist die allerbeste.

Hilot ist eine uralte philippinische Kunst der praktischen Heilung und basiert auf Intuition und Massage. Viele Filipinos besuchen heutzutage immer noch einen anghihilot (Hilot-Masseur) als Alternative zu einem herkömmlichen Arzt. Bei Hilot handelt es sich um rohes Kokosöl und Bananenblätter, die um den Körper gewickelt werden. Es ist so wunderschön entspannend wie es klingt. Im The Lind Hotel gibt es eine besonders luxuriöse Hilot-Massage. Alternativ kann man in der Nähe von D’Mall eine günstigere Variante buchen.

Honeymoon in Boracay


Worauf wartest du? Auf nach Boracay!

Wir haben unsere Flitterwochen in Boracay absolut genossen und können die Insel nicht genug empfehlen. Es gibt so viel zu tun, es ist günstig und die Einheimischen sind so freundlich und hilfsbereit. Wer auf der Suche einem tollen Strandurlaub ist, sollte Boracay auf seine Liste setzen.


Empfohlene Hotels auf Boracay

Diese Hotels gehören zu meiner persönlichen Empfehlungen für andere Reisende in Boracay.


Noch mehr Hotel Deals auf Boracay



Booking.com


Speicher diesen Artikel auf Pinterest!

Linda

Linda has been living in Asia since 2012 and loves sharing her travel and life experiences on her website. She currently works remotely in Online Marketing and also teaches various English classes in South Korea.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

That's Me

Follow Me

Where I am now

world-map-globe-sketch-new
Best Asian Expat Blogs 2019